Schattenstauden

Um den weit verbreitenden Irrglauben an schattigen Gartenplätzen wäre kein Pflanzenwachstum möglich zu unterbinden, kultivieren wir eine Vielfalt an Schattenstauden. Durch das Spiel mit Licht und Schatten und Kombination verschiedener Blattstrukturen und –farben kann man schöne Effekte erzielen. Das Sortiment reicht von bodenbedeckenden Kleinstauden mit oftmals sehr zarter Massenblüte bis hin zu prächtigen Hochstauden oder massiven Blattschmuckstauden. Die Blütezeit kann sich vom Winter (z.B. Schneerosen) über sehr früh blühende Zwiebelgewächse bis zu langer Sommerblüte bis zu sehr später Herbstblüte (z.B. Eisenhut) erstrecken. Auch Aspekte wie Laubfärbung sollten nicht außer Acht gelassen werden. Auch wintergrüne Pflanzenarten (Z.B. Asiatische Haselwurz und Farne) können in die Bepflanzungen einbezogen werden.

  • DSC 1669
  • DSC 7481
  • DSC 7487
  • DSC 7490
  • DSC 7566
  • DSC 7830
  • DSC 7860
  • DSC 7866
  • DSC 7868
  • DSC 7997
  • DSC 9312
  • DSC 9522

HOME   |   IMPRESSUM   |   AGB   |   KONTAKT   |   ANFAHRT   |   DOWNLOADS   |   DATENSCHUTZ

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen