Rosenbegleiter

Rosenbegleitstauden verlängern die Blütezeit in einem Rosenbeet. Durch geschickte Kombination ergibt sich eine farbliche Harmonie, gleichzeitig verringern sie den Arbeitsaufwand in der Pflege zwischen den Rosen. Besonders bei Arten mit ätherischen Ölen ist eine gewisse Schädlingsabwehrende Wirkung bemerkbar. Zu den wichtigsten Vertretern zählen z.B. Storchschnabel, Lavendel, Ehrenpreis, Ziersalbei, Teppichoregano und viele andere. Idealerweise bedrängen sie nicht die Basis der Rose damit ihr Verjüngungsmechanismus nicht gefährdet ist, sondern sie umschmeicheln diese.

  • DSC 1617
  • DSC 1621
  • DSC 1724
  • DSC 1797
  • DSC 1849
  • DSC 1923
  • DSC 1949
  • DSC 4553
  • DSC 4618
  • DSC 7420
  • DSC 7423
  • DSC 7427
  • DSC 7429
  • DSC 7435
  • DSC 7448
  • DSC 7449
  • DSC 7463
  • DSC 7465
  • DSC 7466
  • DSC 7512
  • DSC 7546
  • DSC 7619
  • DSC 7812
  • DSC 7843
  • DSC 7930
  • DSC 8053
  • DSC 8054
  • DSC 8061
  • DSC 9345

HOME   |   IMPRESSUM   |   AGB   |   KONTAKT   |   ANFAHRT   |   DOWNLOADS   |   DATENSCHUTZ

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen