Hemerocalis

Zu Deutsch die Taglilie. Sie ist ein Vertreter der Liliengewächse. Der Ursprung dieser sehr anspruchslosen Pflanze liegt in Europa und Asien. Sie gedeihen auf beinahe allen Bodenarten und können daher als äußerst anspruchslos bezeichnet werden. Das breite Farbspektrum und eine beinahe unendliche Sortenvielfalt erlauben viele Kombinationsmöglichkeiten. Zuchtziele in der heutigen Hemerocalliszüchtung sind länger blühende Sortenkreationen, gesundes Laub, feste Blütenstiele, gutes Remontieren. Ob gerüscht oder gefranst, spinnenförmig, gefüllt blühend, klein lang bis sehr großblühend bis 20cm Blütendurchmesser, essbare Blüten, extrem reichblühende Zwergsorten – die Vielfalt ist enorm. Sie sind auch gut als Flächenpflanzung verwendbar und besitzen gut festigendes, tief reichendes Wurzelwerk und bleiben ohne jede Teilung lange standorttreu.

  • DSC 1576
  • DSC 1577
  • DSC 1680
  • DSC 1683
  • DSC 1704
  • DSC 1710
  • DSC 1852
  • DSC 1856
  • DSC 1931
  • DSC 1959
  • DSC 1961
  • DSC 1963
  • DSC 1966
  • DSC 2063
  • DSC 2078
  • DSC 2125
  • DSC 2128
  • DSC 2140
  • DSC 9147
  • DSC 9150
  • DSC 9163
  • DSC 9196
  • DSC 9382

HOME   |   IMPRESSUM   |   AGB   |   KONTAKT   |   ANFAHRT   |   DOWNLOADS   |   DATENSCHUTZ

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen